Buchvorstellung: In Rumis Atmosphäre

Die wirklichen Fragen, die vor allem junge Muslime beschäftigen, werden kaum bis gar nicht thematisiert. Seit über 8 Jahren halte ich nun in den Moscheen Deutschlands Vorträge: Was beschäftigt mich und was beschäftigt die muslimische Jugend in Deutschland?

Allahu Akbar

Jeden Tag spreche ich Allahu akbar. Doch kaum jemand hört es. Manchmal spreche ich es, bevor ich ein Liebesgedicht schreibe, aber kein Journalist ist bei mir, um es zu hören und darüber zu berichten…

Freitagsflügel – Fuat Sezgins Appell

Fuat Sezgin: Die Muslime heute verbringen ihr Leben damit in Flugzeugen, Zügen und Autos unterwegs zu sein. In Wirklichkeit aber ist es nötig, dass sie nachdenken und nachdenkend Ideen entwickeln. Es ist nötig, dass man zu verzichten versteht.

Goethe im Harz

Am 19. Juli 2020 war ich zum Sonnenuntergang am Torfhaus und habe dieses Gedicht geschrieben. Hier beginnt der Goetheweg gen Brocken.

Freitagsflügel – 10.07.2020

Wer kein Vertrauen in die Zukunft hat, der hat kein Vertrauen in Allah. Ihm zu vertrauen bedeutet in den Ruinen ein Kunstwerk zu sehen.

Heimat Europa

„Wo ich ihn (Gott) nur habe, ist mein Vaterland“, dichtet Novalis. Regionen der Erde sind nicht entscheidend, sondern der Geist, der auf ihnen lebendig ist.

Das richtige Wort finden

Wo sind also die Muslime, die sich mit der deutschen Sprache befassen, sie studieren, ihre Stilmittel, Ausdrucksweisen und Besonderheiten kennenlernen wollen? Wo sind die Germanistik-Studenten?