Herbstmelancholie, Muhammed!

Endlich können deutschsprachige Muslime rührende Gedichte mit muslimischem Inhalt in deutscher Sprache lesen und auf ihr Gemüt wirken lassen. – Gedanken zum Ende des Herbstes…

Die Sprache des Herzens

Hodscha Ahmed Yesevi, der erste türkisch-islamische Dichter der Geschichte, hat als ich ihn las, meine Gedankenwelt auf den Kopf gestellt…

Vom Herbste verweht

Inspiriert auf dem Baumwurzelpfad Richtung Radau-Wasserfall in Bad Harzburg.

Gesunde Blindheit

Lass die Liebe sie erblinden,
Damit sie blind wird für,
Für meine Fehler, meine Sünden,
Blind für meine Mängel…
Ich bitte Dich, o Herr!

Herbstliche Tränen

Männlichkeit will ich euch dichten,
Die wirkliche, die Futuwwa…
Galanterie, al-Andalus,
Himmel und Hölle, o liebe!

Pechschwarz

Es ist schon sehr spät,
Wir sind im Park auf einer Wiese…

Verlieben macht lebendig

Früher schrieb ich sehr sehr selten Liebesgedichte. Goethe und Rilke auch, rieten davon ab, etwas zu verfassen, dass alle, die dichten, tun – denn etwas, das alle tun, meisterhaft zu tun, ist kein Leichtes. Nun wage ich mich öfter an „Liebesgedichte“ heran und ich meine, das Warten hat sich gelohnt. Viel Freude und Gefühl beim Lesen!

Was osmanische Poeten lehrten

Ich las eben zwei Verse des osmansichen Poeten Ruhi und spürte sogleich die Inspiration dieses Gedicht zu verfassen…

Ein Klassiker als Soft-Porno

Eine Neuverfilmung des Wilde-Romans The Picture of Dorian Gray konnten wir 2009 in den Kinos sehen: Eine Rezension.