Freitagspoesie, die zweite

Freitagspoesie – jeden Freitag ein theologisches Gedicht. Heute von Fatih Sultan Mehmet und seinem Vater inspiriert.

Umgang mit Feinden

Möge Allah jene lieben, Die mir Böses wolln und mich verabscheu’n…

Liebessklave

Frühere Muslime schrieben Gedichte, in denen sie mit Laszivitäten spielerisch umgingen – wer will kann es metaphorisch, wer will wörtlich verstehen.

Herbstmelancholie, Muhammed!

Endlich können deutschsprachige Muslime rührende Gedichte mit muslimischem Inhalt in deutscher Sprache lesen und auf ihr Gemüt wirken lassen. – Gedanken zum Ende des Herbstes…

Was osmanische Poeten lehrten

Ich las eben zwei Verse des osmansichen Poeten Ruhi und spürte sogleich die Inspiration dieses Gedicht zu verfassen…

Mein Dschihad

Muslimische Dichtkunst – zum ersten Mal original ohne Übersetzung auf Deutsch – Mein Dschihad!