Wisse, bevor du handelst

Der Versuch die Welt zu verändern wird scheitern, wenn Menschen ihn unternehmen, die ihr Selbst noch nicht verändert haben… verändere dein Herz und du veränderst die Welt.

Die Sprache des Herzens

Hodscha Ahmed Yesevi, der erste türkisch-islamische Dichter der Geschichte, hat als ich ihn las, meine Gedankenwelt auf den Kopf gestellt…

Vom Herbste verweht

Inspiriert auf dem Baumwurzelpfad Richtung Radau-Wasserfall in Bad Harzburg.

Gesunde Blindheit

Lass die Liebe sie erblinden,
Damit sie blind wird für,
Für meine Fehler, meine Sünden,
Blind für meine Mängel…
Ich bitte Dich, o Herr!

Verlieben macht lebendig

Früher schrieb ich sehr sehr selten Liebesgedichte. Goethe und Rilke auch, rieten davon ab, etwas zu verfassen, dass alle, die dichten, tun – denn etwas, das alle tun, meisterhaft zu tun, ist kein Leichtes. Nun wage ich mich öfter an „Liebesgedichte“ heran und ich meine, das Warten hat sich gelohnt. Viel Freude und Gefühl beim Lesen!

Wachsamkeit

Wenn ich zu schweigen beginne und ins Leere schaue, dann ist es ein Gedicht, das Engel mir verkünden…

Gedanke an al-Andalus

Erwähnt ein Wer nur Málaga,
Erstrahlen meine feuchten Augen!
Und geht es dann nach Granada…

Farazi: An den Mond

Naturlyrik: Goethe schrieb ein Gedicht an den Mond. Nun, auch ich tat es und bleibe nicht hinter ihm zurück.