Mein Dschihad

Muslimische Dichtkunst – zum ersten Mal original ohne Übersetzung auf Deutsch – Mein Dschihad!

Die heuchlerische Welt

Religiöses Gedicht: Diese Welt ist und bleibt betrügerisch, so sehr sie auch schmeichelt in verschiedenen Gewändern.

Der Dschihad gegen die Vorurteile

Wir müssen unseren Vorurteilen den Dschihad erklären. Wenn wir das nicht tun, betrügen wir uns selbst, wenn wir behaupten, wir würden dem Wahren und Schönen dienen…

„Ich muss mit ihm reden“

All Das, was wie ein alter Wollpullover gekratzt hatte.
Innerlich gekratzt und gedrückt hatte..
All Das.
Doch endlich konnte sie mit ihm reden.
Sie war gekommen, um das Schweigen zu brechen.

da-zwischen

Ein Gedicht zwischen Heimat und Zuhause, die Suche nach der Antwort auf die Frage, wo denn „Heimat“ wirklich ist.

Das Offene

Was passiert, wenn jemand den Mut hat sein Herz offenzulegen? Sollte ein Herz offengelegt werden?

die leise Art der Liebe

Liebe ist manchmal leise und sachte. Liebe ist manchmal schon immer da, doch versteckt sich, bis du sie einordnen kannst…