Die heuchlerische Welt

Religiöses Gedicht: Diese Welt ist und bleibt betrügerisch, so sehr sie auch schmeichelt in verschiedenen Gewändern.

Wasserquellen

Fata Morganas, welch Qual
Bin ich mir selbst, ich liebe die Täuschung, glaub Wasser sei Reben –
Bis aus dem Nichts er erscheint: Weisheit du gibst mir die Wahl!

Moderner Widerspruch

Ich bin der Mensch nicht, der ich könnte sein.
Geht sagt’s der Welt: mein Herz ist noch nicht rein!