Der Dschihad gegen die Vorurteile

Wir müssen unseren Vorurteilen den Dschihad erklären. Wenn wir das nicht tun, betrügen wir uns selbst, wenn wir behaupten, wir würden dem Wahren und Schönen dienen…

Tagebucheintrag zu George Floyd

Der seelisch missbildete Polizist hat einen Menschen ermordet. Auch in Deutschland starben vor drei Monaten Menschen. Die NSU-Morde sind auch noch nicht lange her. In Deutschland laufen seelisch missbildete umher und sie bereiten sich und andern Menschen Unbill, d.h. fügen anderen Menschen Schaden zu…

6. Eintrag – tätigsein wie Domino

Wir Stipendiaten durften gestern mit der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration im Kanzleramt sprechen! In Kürze: Sie war sehr herzlich, menschlich – nicht kühl, nicht politisch überkorrekt.

Fünfter Eintrag – Kindheitsschwur

und was war mit meinem Kindheitsschwur: Ich werde immer so lieben, als ob ich nicht verletzt worden wäre? Das habe ich mir doch versprochen… es ist nicht leicht, doch dafür gibt es von Allah, dem Liebenden, den größten Lohn!

Lebensquelle – Ab-i Hayat!

Er sucht die Lebensquelle, um ewige Jugend zu erlangen! Sie zu erreichen ist nicht möglich – wer glaubt sie erreicht zu haben und nicht mehr sehnsuchtsvoll zu ihr drängt, verliert seine ewige Jugend.