Avni: Bund der Einsamen

am

Avni ist der Künstlername des osmanischen Sultans Fatih Sultan Mehmet. Er schrieb selbst einen Diwan. Eines meiner Lieblingsgsedichte überhaupt habe ich versucht ins Deutsche zu übertragen:

Keinen gibt‘s mehr, der allein ist
Alle haben einen Jemand,
Ich stehe ohne Jemand da,
O Jemand der Alleinsamen!

Suchend auf dem Weg nach einem Jemand
Ward die Einsamkeit mein Jemand
Die Trennung von der Seele soll nun aufhörn
Der Weg, auf dem ich einen Jemand suchte,
Füllte mit Alleinsamen sich an.

Das türkische Original:

Hiç kimse yok kimsesiz
Herkesin var bir kimsesi
Ben bugün kimsesiz kaldım
Ey kimsesizler kimsesi

Kimse aradığım yollarda
Kimsesizlik kimsem oldu
Dinsin artık hicranın cana 
Kimse aradığım yollar
Kimsesiz kimselerle doldu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s