Was osmanische Poeten lehrten

am
Glaub nicht Farazi, dass die Verse
Am Jüngsten Tage, dich erretten;
Erretten wird dich, wenn mit Verve
Du Wahrem dientest, Schönheitsketten...

Wenn du gefastet hast mit Seele
Und nicht bloß mit dem Körper, nein!
Denn Klatsch und Tratsch sind eine Leere,
Sie schänden Herzen, die einst rein.

Wenn kordial Farazi lebte,
Wird Allah ihn auch lieben, ja!
Wenn Kordiales er erstrebte,
So ward sein Herz allmählich klar,

Auf dass er auch im Jenseits lacht.
Auf Herz und Handlung Allah schaut,
Er schaut nicht auf des Könnens Macht,
Nicht auf mein Aussehn, o mir graut:

Denk ich an meine Sünden in der Nacht,
O Heine, bin ich um den Schlaf gebracht...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s