Ich bin ein stolzer Taugenichts

am
Ich bin ein Taugenichts,  o Brüder!
Nehmt mich bloß nicht zum Vorbild, nein!
Ich bin ein Taugenichts, o Brüder!
Ich leb ein Sein allzugemein.

Ich singe ständig neue Lieder
Und weiß von keinen andren Pflichten!
Ich küre euch zu gern zum Sieger,
Um euren Glanz fortzuberichten!

Ich bin ein Taugenichts, Geschwister,
Drum nehmt mich ja nicht an zum Mann!
Geht nehmt gern einen der Philister,
Er ist es, der mehr als ich kann!

Ich bin ein stolzer Taugenichts,
Ein Ratschlag nützt bei mir drum nichts!
Ich lebe fern des Abendlichts,
Ich bin ein stolzer Taugenichts!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s