Tagebucheintrag zu George Floyd

Liebes Tagebuch,

das Thema Bildung lässt mich nicht los. Gestern wurde George Floyd ermordet. Von einem Polizisten, der über keine Bildung besaß. Keine Menschheitsbildung. Unbildung mordet. Liebes Tagebuch, lass mich dir die Geschichte von Molla Husrev erzählen…

Molla Husrev war der Sohn eines Franzosen. Er nahm den Islam an und so wuchs sein Sohn im Osmanischen Reich auf. Molla Husrev war noch in seinen Lehrjahren als er bepackt mit seinen Notizen und Aufzeichnungen auf dem Weg zur Madrasa war. Wegelagerer überfielen ihn. Er ließ sich nicht widerstandslos ausrauben. Er forderte seine Aufzeichnungen zurück. Der Anführer fragte den jungen Gelehrten: „Wohin gehst du?“ Er antwortete: „Ich bin auf dem Weg euren Feind zu ermorden.“ Die Plünderer lachten: „Wer ist denn unser Feind? Der Sultan? Die Richter? Wer?“ Der junge Gelehrte antwortete durch und durch selbstbewusst: „Die Ignoranz ist euer Feind. Ich werde ein Wissender werden und die Ignoranz ermorden.“ – Die Wegelagerer gaben ihm sein Hab und Gut zurück und beteten für seinen Erfolg…

Der Polizist, der George Floyd ermordete, hätte es nicht getan, wenn er gebildet wäre. In einem Gedicht vor einigen Tagen erst veröffentlicht, schrieb ich noch: Wer

Sich missbildet, mit seelischer Missbildung
Durchs Leben geht, bereitet 
Sich und andern Menschen Unbill!
Unwillig sich zu bessern,
Werden Menschen niemals zu Geschwistern!

Bildung ist mehr als eine bloße Ausbildung. Bildung bedeutet Bildung zur Humanität. Doch diese Humanität versagt immer und immer und immer immer wieder. Humanität ist es dann, wenn sie alle Menschen auf diesem Erdenrund miteinschließt! Das ist muslimische Humanität: 

Die Menschenkinder sind ja alle Brüder,
aus einem Stoff wie eines Leibes Glieder.

Hat Krankheit nur ein einz’ges Glied erfasst,
so bleibt den andern weder Ruh noch Rast.

Wenn Schmerz der andern dir nicht im Herzen brennt,
verdienst du nicht, dass man noch Mensch dich nennt.
(Saadi Schirasi)

DAS ist Islam. Das ist Humanität. Während die Öffentlichkeit damit beschäftigt war zu predigen, dass Muslime eine Aufklärung nachzuholen hätten, bemerkte sie nicht, wie inhuman und unaufgeklärt die Bevölkerung geworden war… wo ist ein Molla Husrev dieser Zeit, der Unbildung bekämpft? Mit echter Weisheit, Urteilskraft! und nicht mit der Gier nach persönlichen Vorteilen? 

Der seelisch missbildete Polizist hat einen Menschen ermordet. Auch in Deutschland starben vor drei Monaten Menschen. Die NSU-Morde sind auch noch nicht lange her…. In Deutschland laufen seelisch missbildete umher und sie bereiten sich und andern Menschen Unbill, d.h. fügen anderen Menschen Schaden zu… statt öffentlich über das Fasten zu diskutieren – das mich zu einem humaneren Menschen macht! ohne Fasten könnte ich diese Worte doch nicht schreiben… – statt darüber zu diskutieren, sollte über Menschlichkeit diskutiert werden: Was ist Menschlichkeit? Was ist Unmenschsein? Was muss jemand, der die Schule verlässt, gelernt haben? Reicht es über die Zeit von 1933-1945 zu sprechen? NEIN, reicht es nicht. Wir müssen stattdessen viel viel viel öfter über Goethe und Novalis sprechen. Über Lessing. Über Schiller. Über Hölderlin und ihre Bedeutungen. Der Diwan Goethes ist eine Kriegserklärung an den Nationalismus. Der muss stärker unterrichtet und gelehrt werden. Heinrich Heine sagt, dass der Kosmopolitismus ist das herrlichste, was die deutschen Dichter und Denker hervorgebracht haben. Und er hat Recht! 

Seelische Missbildung und Unbildung fügt anderen Menschen Schaden zu. Seelische Missbildung und Unbildung gefährdet Leben. Seelische Missbildung und Unbildung sind gefährlicher als Covid-19.

Es reicht nicht bloß für mich selbst zu leben und zu sagen: Das geht mich alles nichts an. Jeder muss an der Bildung der Menschheit in sich und anderer arbeiten, denn: „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenns dem bösen Nachbarn nicht gefällt.“ (Friedrich Schiller)

Meine Gedanken sind bei George Floyd. Er wurde ein Opfer seelisch missbildeter Menschen… nicht bloß ein Polizist, es waren vier Polizisten, die ihn festhielten! Keiner hielt den anderen ab Unrecht zu tun. Keiner… ist das die Freiheit für die Danton während der Französischen Revolution gestorben ist? Ist das die Freiheit für die Abraham Lincoln Krieg gegen die Südstaaten führte? Ist das die Aufklärung, die auf der Welt verbreitet werden will? Das ist eine Farce… nichts weiter… an dieser Farce leiden Menschen… möge Allah, der Majestätische, die Unschuldigen schützen! Möge Er uns Kraft und Stärke verleihen, um Unschuldige zu schützen… möge Er uns vor Arroganz und Hochmut bewahren… möge Er uns vor seelischer Missbildung bewahren…

Es ist wie Malcolm X sagt: „Ohne Bildung gehst du nirgendwo hin.“ Schon gar nicht ins Paradies…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s